XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Belegzeitenkalender pflegen

Was ist ein Belegzeitenkalender?

Auf jeder Objektpräsentation befindet sich für die Mieter sichtbar ein Kalender, in dem bereits belegte Zeiträume durch eine rote Markierung dargestellt werden. So wird auf den ersten Blick sichtbar, wann die Unterkunft gebucht werden kann und wann nicht. So fühlt sich der Mieter gut informiert und Sie als Vermieter sparen Zeit und verhindern Doppelbuchungen.

Wie pflege ich meinen Belegzeitenkalender?

Loggen Sie sich in Ihrem Vermieter-Login-Bereich ein und klicken beim entsprechenden Objekt auf „Belegzeitenkalender“. Tragen Sie den belegten Zeitraum durch einen Klick direkt im Kalender auf das Anfangs- und Enddatum ein und bestätigen Sie dies durch einen Klick auf "Belegzeit sichern". Alternativ dazu finden Sie direkt darunter den Punkt "Belegzeitenübersicht", wo Sie den Kalender über "Neue Belegzeit eintragen" aktualisieren können. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, sich Ihre Belegzeiten als PDF anzusehen und z.B. auszudrucken.

Kann ich einen Belegungsabgleich zwischen zwei Kalendern einrichten?

Ja, dies funktioniert über einen sogenannten Ical- bzw. ics-Link. Sie haben dabei zwei verschiedene Möglichkeiten des Abgleichs:

Import der Belegungen: Dabei übertragen Sie die Belegungen von einem anderen Portal zu Travanto. Hierzu benötigen Sie den Ical- bzw. ics-Link von dem anderen Portal. Diesen Link können Sie in Ihrer Objektübersicht unter „Objekt bearbeiten“ -> „Belegungen“ am Ende der Seite unter „Belegzeitenkalender importieren“ eintragen. Folgend erscheint eine Vorschau, wo Sie einmal die Belegungen, die empfangen wurden, überprüfen. Ist alles korrekt, so können Sie den Import der Belegungen bestätigen. Fortan ist der Belegungsplan des Portals, von dem aus Sie die Belegungen zu unserem Portal importieren, Ihr zentraler Kalender: Bitte nehmen Sie ausschließlich dort die Pflege der Belegungen vor, da diese automatisch zu uns übertragen werden und mögliche bei Travanto eingetragene Belegungen somit überschrieben werden.

Export der Belegungen: Dabei übertragen Sie die Belegungen von unserem Portal zu einem anderen Portal. Dabei müssen Sie den Ical- bzw. ics-Link von unserem Portal exportieren. In Ihrer Objektübersicht klicken Sie auf „Objekt bearbeiten“ -> „Belegungen“ und am Ende der Seite finden Sie den Button „Belegzeitenkalender exportieren“. Folgend wird Ihnen der Ical- bzw. ics-Link von Travanto ausgegeben. Diesen Link müssen Sie nun in das andere Portal, das die Belegungen von uns empfangen soll, eintragen. Fortan ist unser Kalender ihr zentraler Kalender. Bitte pflegen Sie ausschließlich bei Travanto die Belegungen, da diese automatisch zu dem anderen Portal, das Sie nutzen, übertragen werden.

Kann ich meinen Belegzeitenkalender über eine Schnittstelle mit einer zentralen Software synchronisieren?

Die Nutzung einer zentralen Software zur Pflege des Belegzeitenkalenders bietet sich vor allem dann an, wenn Sie bei Luebeck-Travel.de die Onlinebuchung nutzen und/oder Ihre Unterkunft auf mehreren Portalen präsentieren. Große Anbieter solcher Software arbeiten oft mit vielen verschiedenen Portalen zur Vermietung von Ferienunterkünften zusammen und bieten Schnittstellen an, die die Belegzeitenpflege deutlich vereinfachen.

Vorteil: Sie pflegen Ihre Belegzeiten zentral; von dort werden die Daten in alle angeschlossenen Systeme übertragen. Dies spart Zeit und Arbeit und verhindert mögliche Doppelbuchungen.

Wenn Sie Interesse an der Nutzung einer Schnittstelle haben, können Sie uns gerne unter schnittstelle[at]travanto.de oder telefonisch unter +49 (0)40 – 244 249 0 kontaktieren.