XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ausflugsziele

zurück

Travemünde

Travemünde ist ein Stadtteil der Hansestadt, welcher direkt an der Mündung der Trave in der Lübecker Bucht liegt. Das Ostseeheilbad ist ein beliebtes Urlaubsziel und begeistert Besucher durch den Charme historischer Häuser und einer weitläufigen Strandpromenade. Wer den Urlaub in Lübeck mit einem Besuch in Travemünde verbinden möchte, sollte also die Badehose einpacken. Nach einem Ausflug an den Strand warten dann noch der Alte Leuchtturm, die Alte Vogtei und das Maritim Hotel mit seinem Panoramablick aus der 35. Etage auf einen Besuch. Auch für einen Spaziergang entlang des Hafens sollten Sie genug Zeit einplanen. Hier ist die „Passat“ zu Hause, eines der schönsten Segelschiffe des Landes und das Wahrzeichen von Travemünde.     

© Magnus Manske/ Wikimedia Commons [CC-BY-1.0]

Timmendorfer Strand

Nur rund 20 km trennen die Hansestadt von dem Ostseeheilbad Timmendorfer-Strand. Das Seebad ist nicht nur im Sommer aufgrund seines weiten Strandes ein beliebtes Urlaubsziel. Ganzjährig gibt es für Groß und Klein viel zu entdecken, so zum Beispiel das Sea Life Centre oder das Eissport- und Tenniszentrum. Unternehmen Sie einen Spaziergang im Alten oder Neuen Kurpark oder erkunden Sie die Waldwege der Umgebung. Natürlich sollte man nicht auf einen Bummel durch die Einkaufspassage verzichten, wenn man in Timmendorfer Strand ist. Sehenswert ist auch die Nachbargemeinde Niendorf mit dem romantischen Fischerei- und Yachthafen und dem unterhaltsamen Vogelpark.    

© S.Möller/ Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Fehmarn

Zu einem Besuch im Norden gehört auch ein Besuch der deutschen Ostseeinsel Fehmarn. Die Stadt in Schleswig Holstein besticht durch zahlreiche kleine Dörfer und die unberührte Natur. Gleich drei Naturschutzgebiete kann die 185 km² große Insel vorweisen. Sehenswert sind auch die Kirchen Fehmarns sowie das Steinzeitgrab Alversteen bei Albertsdorf. Ein beliebtes Ausflugsziel bei Familien ist das Meereszentrum in Burg. Hier finden sich auch viele tolle Einkaufsmöglichkeiten. Natürlich kann man auf Fehmarn auch baden. Die zahlreichen Strände der Insel sorgen für Badespaß pur. Ob für Familie oder Surfer, auf Fehmarn gibt es für Jeden den richtigen Strand.   

© Xvlun/ Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]

Bad Segeberg

Bad Segeberg im Kreis Segeberg liegt rund 30 km von Lübeck entfernt. Der Luftkurort liegt reizvoll zwischen der Trave und dem Großen Segeberger See. Bekannt ist die Stadt als Tor zur Holsteinischen Schweiz aber vor allem für die jährlich veranstalten Karl-May-Festspiele. Doch es gibt noch weitere Attraktionen, die Besucher in das Herz von Schleswig-Holstein locken. Der 91 m hohe Kalkberg sowie die Kalkberghöhlen sind ein beliebtes Ausflugsziel. Nicht nur für Familien geeignet ist die Welt der Fledermäuse, Noctalis. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören des Weiteren die Marienkirche sowie die Versöhner Kirche, das Alte Rathaus und der Wasserturm.  

© Heidas/ Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]

Hamburg

Die Metropole Hamburg lockt jährlich Millionen Besucher aus aller Welt. Von Lübeck ist es nur ein kurzer Weg bis in die Freie und Hansestadt. Jedoch sollten Sie viel Zeit einplanen für die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Denn hier gibt es viel zu sehen. Von dem Wahrzeichen der Stadt, dem „Michel“ bis zu der Speicherstadt und der Hafen City gibt es viel zu erleben. Tausende Bauwerke, darunter das Rathaus, die Köhlbrandbrücke oder das Chilehaus, warten auf Ihren Besuch. 60 Theater bieten großartige Unterhaltung. 60 Museen klären über spannende Themen auf. Entdecken Sie alte und moderne Stadtteile oder flanieren Sie in einer der zahlreichen Parkanlangen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie hamburgerische Besonderheiten warten auf Ihre Entdeckung.